Auf den Punkt gebracht

Kurz und knapp die Ziele und Forderungen der Grünen Liste Helsa. Ausführlicher finden Sie es in den entsprechnden Kapiteln oder folgen Sie einfach den Links.

 

  • Nachvollziehbare Politik mit und für die Bürger
    Die Grüne Liste Helsa fordert eine Politik unter Einbeziehung der Bürger, die in allen Randbedingungen und Entscheidungen den Menschen eine Beteiligung ermöglicht und nachvollziehbar ist. Die Grüne Liste Helsa erachtet Transparenz als unabdingbare Voraussetzung um der allgemeinen Politikverdrossenheit entgegenzuwirken. Politik geht uns alle an und muss folglich allen die Teilnahme ermöglichen!

 

  • Schutz und Erhalt unserer Lebensräume 
    Die Verschmutzung der Helsaer Brunnen durch die Hinterlassenschaften der ehemaligen Munitionsfabrik Hirschhagen waren Anstoß zur Gründung der Grünen Liste Helsa. Seither ist Umweltpolitik ein zentrales Anliegen.
  

 

  • Vorhandenes bewahren, Fehlendes entwickeln, Schlechtes verbessern
    Demografischer Wandel (Veränderung der Bevölkerungsstruktur - mehr alte, weniger junge Menschen) und Wegzug durch die Anziehungskraft der Städte erfordern Reaktionen hierauf. Helsa muss Attraktivität für alle Generationen besitzen. Alten Menschen muss durch Anpassung des Lebensraumes (medizinische Versorgung, Pflegemöglichkeiten, alten- und behindertengerechter Wohnraum, Einkaufsmöglichkeiten, öffentlichen Nahverkehr, barrierefreie Wege und Haltestellen etc.) der Verbleib in Helsa ermöglicht werden. Helsa muss für junge Menschen durch Schaffung einer familienfreundlichen Umgebung (Kinderbetreuung, Kita, Schulen, Spielmöglichkeiten, neue Verkehrskonzepte, öffentlicher Nahverkehr, Einkaufsmöglichkeiten, schnelle Internetanschlüsse und Freizeitangebote etc.) attraktiver werden.  

 

  • Umweltverträgliche und nachhaltige Energieerzeugung
    Seit Beginn ist die Umstellung unserer Energieerzeugung auf nachhaltige und umweltverträgliche Technologien eine Kernforderung der Grünen. Die Grüne Liste Helsa begrüßt und unterstützt die Bestrebungen zur Nutzung regenerativer Energien. Die Grüne Liste Helsa befürwortet die Nutzung der Windenergie unter Beachtung von Umweltschutzgesichtspunkten auch in unseren Wäldern.

 

  • Verkehrspolitik für Menschen statt gegen sie
    Unser Straßenverkehr ist in der heutigen Zeit ebenso Fluch wie Segen: Er ermöglicht vielen Menschen schnell an andere Orte zu gelangen und verschafft uns damit eine individuelle Freiheit. Umweltverschmutzung, Lärm und Folgekosten sind die Schattenseiten dieser Erscheinung. Die Grüne Liste Helsa befürwortet ein Neudenken unserer Verkehrspolitik. Nicht Straßenbau, sondern Mobilität ist das Ziel. Nicht Straßen für Autos, sodern Aufenthaltsraum für alle (gleichberechtigt). Die Grüne Liste Helsa betrachtet die Diskussion um neue situationsgerechte Verkehrskonzepte als elementar bei dem Erhalt der Attraktivität unseres Ortes.

 

  • Festhalten an Menschenrechten
    Die Grüne Liste Helsa befürwortet die Aufnahme von Flüchtlingen. Für die Grüne Liste Helsa ist dies menschliche Verpflichtung unserer Wohlstandsgesellschaft, die Teil der Ursache der Armut in der Welt ist.

Grüne Liste Helsa GLH

Telefon: +49 5605 6719

E-Mail: post@gruene-liste-helsa.de

 

Oder nutzen Sie einfach das Kontaktformular.

...ohne Grün fehlt was!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grüne Liste Helsa GLH